Uhrenmuseum Winterthur

Navigation

pressematerial Detailansicht

© Copyright:
Uhrenmuseum Winterthur
Foto:
Michael Lio
Grösse: 15 x 21 cm
Auflösung: 300 dpi
Dateiformat: jpg
Speicher: 1060.6 KB
Golduhr «Grande Complication»
Genf und Paris, um 1880
Sign. Mon B. Haas J né
Taschenuhrensammlung Oscar Schwank
© Copyright:
Uhrenmuseum Winterthur
Foto:
Michael Lio
Grösse: 15 x 21 cm
Auflösung: 300 dpi
Dateiformat: jpg
Speicher: 1218.3 KB
Eiserne Konsolenuhr
Vermutl. Strassburg, 1533
Uhrensammlung Konrad Kellenberger
© Copyright:
Uhrenmuseum Winterthur
Foto:
Michael Lio
Grösse: 15 x 21 cm
Auflösung: 300 dpi
Dateiformat: jpg
Speicher: 1383.9 KB
Kleine Appenzeller Holzräderuhr
Appenzell, um 1790
Uhrensammlung Konrad Kellenberger
© Copyright:
Uhrenmuseum Winterthur
Foto:
Michael Lio
Grösse: 15 x 21 cm
Auflösung: 300 dpi
Dateiformat: jpg
Speicher: 1181.6 KB
Türmchenuhr
Baden (AG), um 1630
Sign. Georg Strässler, Baden im Argöw
Uhrensammlung Konrad Kellenberger
© Copyright:
Uhrenmuseum Winterthur
Foto:
Michael Lio
Grösse: 15 x 21 cm
Auflösung: 300 dpi
Dateiformat: jpg
Speicher: 1269.0 KB
Gold-Emailuhr für China
Fleurier, um 1820
Sign. Vaucher Fleurier
Taschenuhrensammlung Oscar Schwank
© Copyright:
Uhrenmuseum Winterthur
Foto:
Michael Lio
Grösse: 15 x 21 cm
Auflösung: 300 dpi
Dateiformat: jpg
Speicher: 913.2 KB
Revolutions-Taschenuhr
Frankreich, um 1793/95
Taschenuhrensammlung Oscar Schwank
© Copyright:
Uhrenmuseum Winterthur
Foto:
Michael Lio
Grösse: 15 x 21 cm
Auflösung: 300 dpi
Dateiformat: jpg
Speicher: 1389.5 KB
Gold-Emailuhr mit Automat
«Les amours forgerons»
(«Engelschmiede»)
Genf, um 1795
Taschenuhrensammlung Oscar Schwank
Dauerausstellung

Uhrenmuseum Winterthur

Zeitreise durch sechs Jahrhunderte

Kontakt für Medienschaffende:
Brigitte Vinzens, Telefon +41 (0)52 267 51 36/28

 

Weitere Medienbilder zur Uhrensammlung Konrad Kellenberger zum Download

Weitere Medienbilder zur Taschenuhrensammlung Oscar Schwank zum Download

Klicken Sie jeweils auf den blauen Link.

Download und Verwendung der Pressebilder ausschliesslich für Journalistinnen und Journalisten und nur mit Angabe des Copyrights!